Blog

In 14 Tagen mit 5 Schritten zu Ihrem Strandkörper

Je näher der Sommerurlaub rückt, desto größer wird der Wunsch, sich wieder leichter und weniger zu bekleiden, mehr Haut zu zeigen und hübsch und attraktiv auszusehen – egal ob in  Shorts, Sommerkleid oder Bikini. Wenn Sie noch schnell eine gute Figur machen möchten, folgen Sie einfach den folgenden 5 Schritten. Und wir alle wissen, dass auch Stars wie Jennifer Lopez und Kim Kardashian keine atemberaubenden Kurven hätten, ohne sich zu bemühen.

Machen Sie die nächsten Schritte in den nächsten 14 Tagen zu Ihrer Routine und Sie werden garantiert Resultate sehen. Zählen Sie – von Tag 14 bis Tag 1 zum Strandkörper.

1. Platzieren Sie Ihren Bikini an einem sichtbaren Ort

Führen Sie sich Ihr Ziel kontinuierlich vor Augen und halten Sie Ihr Ziel in Sichtweite! Platzieren Sie Ihren Bikini sichtbar im Haus, an dem Sie ihn mehrmals am Tag sehen. Das wird die Chance erhöhen, dass Sie in den nächsten Tagen die nächsten Schritte befolgen werden. Wir empfehlen Ihnen auch, am ersten Tag des Countdowns (Tag 14) ein Foto von sich aufzunehmen, sowie ein weiteres zur Halbzeit (Tag 7) und ein letztes am Ziel (Tag 1). Es gibt nichts besseres, als seinen eigenen Fortschritt zu sehen.

2. Wasser ist das A und O jedes Gewichtsverlusts

Indem Sie genügend Wasser zu sich nehmen, werden Sie in der Lage sein, besser zu denken, die Arbeit wird Ihnen leichter fallen und sie werden sich körperlich fitter fühlen, aber am wichtigsten: Sie werden sich besser fühlen. Laut Wissenschaft, wird häufig Hunger mit Durst verwechselt. Es wird dann nämlich nur ein Mangel an etwas festgestellt, ohne genau zu wissen, was. Zusätzlich füllt das Wasser den Magen und reduziert somit den Hunger und das Verlangen nach Essen.

3. 8 Stunden schlaf sind wesentlich

Schlaf ist eine der Dinge, die man als gegeben ansieht und für ein wenig Spaß oder einen langen Arbeitstag bis spät in die Nacht wird der Schlaf auch gerne einmal reduziert. Doch wenn man dies zu oft macht, beeinflusst das den Körper. Unser Körper verhält sich dann so, als wäre er in einer Krise und spart deshalb Energie – dies geschieht mit der Einlagerung von Fett und führt so zur Gewichtszunahme, die Sie mit Sicherheit verhindern wollen. Daher gehen Sie zu Bett, zu einer Uhrzeit die sicherstellt, dass Sie 8 Stunden schlaf bekommen werden.

4. Sagen Sie Tschüss zu Schwellungen mit WaterOut

Um Ihren Körper in Form zu bringen, ist das erste was Sie machen müssen, überschüssiges Wasser aus Ihrem Körper zu schwemmen. Ohne dieses vorher loszuwerden, werden Sie Ihre Fettpolster nicht verlieren. Wassereinlagerungen verlangsamen in der Tat das lymphatische System, so dass die Giftstoffe im Körper verbleiben.

Wie befreit man sich von überschüssigem Wasser? Denken Sie gar nicht daran, weniger zu trinken! Wasser ist essentiell. Was Sie brauchen ist ein Produkt mit einem Entwässerungseffekt. Sie brauchen den natürlichen Drink WaterOut, der laut klinischen Studien das Wassergewicht um 27% senkt. Und der Effekt? Reduzierter Umfang der Taille, Hüfte und der Knöchel. Auf diese Weise verschwinden die ersten Kilo fast so schnell wie Sie mit dem Auge blinzeln und Sie werden bereit für den richtigen Gewichtsverlust sein.

5. Machen Sie jedes Workout noch effektiver mit BootBurn Active

Während Sie mit WaterOut den Gewichtsverlust in Gang setzen, werden Sie mit dem BooBurn Active Ananas Drink erst richtig Fett verbrennen. Mit seinen natürlichen Inhaltsstoffen wird die Thermogenese im Körper erhöht (es wird Ihre Körpertemperatur leicht erhöhen) und wird die Fettverbrennung anheizen.

Wenn Sie zusätzlich intensiv trainieren (wir empfehln das 20-Minütige Intervalltraining 4x wöchentlich), wird Ihr Fett schmelzen. BootBurn Active beinhaltet die patentierte Zutat L-Carnitin, die die Fettverbrennung um 16% erhöht und die Gewichtsabnahme garantiert.

Formen Sie Ihre Strandfigur in 2 Wochen. Starten Sie den Countdown jetzt!

← Zurück zum Blog