Blog

Natürliche Fettverbrenner - Wahrheit oder Lüge?

Im Informationszeitalter können wir oft auf verschiedene Mythen treffen, die behaupten, wie schnell wir überschüssiges Gewicht verlieren können.Von Essig bis Ananas und warmes Wasser auf leeren Magen. Doch stimmt das alles auch?

Sehen wir uns einige der Mythen über Ernährung an, die die Fettverbrennung fördern und die Wirkung von Fettverbrennern (Fatburner) haben sollen.

Mythos 1: Ein Glas warmes Wasser hilft, Fett am Morgen schneller zu verbrennen

Tatsache: Wasser wird im Körper auf Körpertemperatur erwärmt und hat keinen Einfluss auf das Verbrennen von Fett, wenn es warm konsumiert wird. Aber Wasser wird helfen, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen, und der Verbrauch von ausreichenden Mengen an Wasser ist extrem wichtig bei der Gewichtsabnahme. 

Mythos 2: Grapefruit hilft Fett zu verbrennen

Tatsache: Grapefruit hilft nicht direkt bei der Fettverbrennung. Sie ist eine Frucht mit viel Vitamin C und eine gute Proteinquelle. Die Grapefruit hilft uns schneller satt zu fühlen und hilft deswegen auch beim Gewichtsverlust.

Mythos 3: Essig auf leeren Magen verbrennt Fett

Tatsache: Essig verbrennt kein Fett, kann uns aber mehr schaden als nützen. Essig auf leeren Magen kann Geschwüre verursachen. Deswegen wird von Essig auf leeren Magen unbedingt abgeraten. 

Mythos 4: Ananas fördert Fettverbrennung

Tatsache: Ananas war seit vielen Jahren als die Frucht bekannt, die das Abbauen von Fett beschleunigt. Diese Information wurde von Forschern nicht bestätigt. Ananas hilf jedoch beim Stoffwechsel. Da Ananas reich an Vitaminen ist und wenig Kalorien enthält, wird sie während der Gewichtsabnahme empfohlen.

 Mythos 5: Koffeingetränke sind natürliche Fettverbrenner

Tatsache: Die Behauptung ist teilweise wahr. Koffein wirkt zwar stimulierend auf den Körper, hat aber keine Wirkung eines Fatburners. Ein Getränk, das ein natürlicher Fettverbrenner ist, ist nur grüner Tee, weil es ein Enzym enthält, das das Hormon Norepinephrin abbaut. Dieses Hormon beeinflusst den Abbau von Fett im Körper. Grüner Tee hat jedoch nur einen milden Effekt des Fettverbrennens.

Fakten zeigen, dass viele der Mythen über die Wirkung von Fettverbrennung einfach widerlegt werden können.

Die Natur hat uns Produkte gegeben, die uns mit Nährstoffen versorgen und uns das Überleben ermöglichen, aber das Problem eines modernen Menschen ist nicht das Überleben, sondern der Kampf mit übermäßigen Kilos.

Die Lösung muss also mit der Hilfe von Wissenschaft gefunden werden. Zahlreiche Pflanzen enthalten Wirkstoffe, die in geringerem Maße helfen Fett abzubauen. Aber wir müssen genügend dieser Wirkstoffe in der richtigen Form einnehmen um Resultate zu sehen.

 

Eine französische Innovation kombinierte die Extrakte verschiedener Pflanzen und bewies ihre Wirkung auf die Fettverbrennung. Weil diese Innovation den Körper daran hindert, den Zucker als erste Energiequelle zu nutzen und ihn dazu zwingt, die Fettverbrennung zu beschleunigen, können sichtbare Resultate erreicht werden.

 

Diese Wirkstoffe wurden im Getränk BootBurn INTENSIVE verwendet, das auf natürliche weise die Innentemperatur des Körpers erhöht und so dem Körper signalisiert, dass er die ganze Zeit aktiv ist. Das zeigt sich durch einen beschleunigten Gewichtsverlust und wirkt auch, wenn Sie sich ausruhen. 

BootBurn INTENSIVE hat viele positive Effekte, die Ihnen helfen werden, das gewünschte Gewicht schneller zu erreichen. Durch den Drink werden Sie fünfmal mehr Gewicht verlieren im Vergleich zu diejenigen, die ihn nicht trinken. Weitere Informationen darüber, wie BootBurn INTENSIVE während des Ruhezustands wirkt, finden Sie HIER.

Oder gehen Sie direkt zum Angebot hier >>


Zurück zum Blog